... ist ein speziell für Kinder bis 14 Jahre entwickeltes Programm auf der Grundlage
der Zumba Tanz- und Fitnessphilosphie – einfach zu erlernende Steps zu abwechslungsreichen Rhythmen.
Immer mehr Kinder bewegen sich im Computer- und Fernsehzeitalter zu wenig.
Die Anzahl der übergewichtigen Kinder hat sich in den letzten Jahrzehnten verdreifacht.
Außerdem stieg die Unfallgefahr bei Kindern bei zunehmend schlechterer
Balance- und Koordinationsfähigkeit.

ZumbaKids führt Kinder an eine gesunde Lebensweise heran, die Bewegung und Fitness
als Teil des Lebens betrachtet und nicht nur als Termin einmal wöchentlich.
Dabei werden neben Balance- und Koordination, genauso Merkfähigkeit, Kreativität,
Disziplin, Teamwork und natürlichnstolz auf sich selbst zu sein, gefördert.
Bei allem steht jedoch der Spaß im Vordergrund.
ZumbaKids verwendet zu 100% Musik, die frei von kinderschädlichen Texten ist.
Alle Tänze sind in Art und Umfang den Bewegungen der jeweiligen Altersgruppe angepasst.
ZumbaKids ist ein rundum explosives und energiegeladenes Konzept,
dass mit fröhlich, fetziger Musik und coolen Tänzen auch den Faulsten vom Hocker reißt...

 

KURSE:

 

 

Neues Semester ab September 2018!

 

 

 

Joy Kinderparadies:

 

MITTWOCH  (17x)

 

17:15-18:00 Uhr Zumba Kids jr* (7-11Jahre) (12x 45min) (noch 10 Plätze frei)

 

 

 

Festsaal Seniorenheim Technik West Innsbruck: 

 

FREITAG (14x)

 

16:00-16:45 Uhr ZumbaKids jr * (6-9 Jahre) (10x 45min) (noch 5 Plätze frei)

17:00-17:45 Uhr ZumbaKids * (9-14 Jahre) (10x 45min) (noch 2 Plätze frei)

 

zusätzlich:

 

15:00-15:50 Uhr Minimonster - siehe "Für Kinder" (3-6 Jahre) (10x 45min) (ausgebucht)

 

 

 

 

Anmeldung für das ganze Semester!

Achtung begrenzte Teilnehmer Zahl!

 

 

PREISE:

 

Für das Semester September bis Dezember(10 mal)

 

Joy Kinderparadies € 60,00 (€ 6,00 pro Einheit)

Lil´& Big Stars  € 60,00 (€ 6,00 pro Einheit)

Minimonster     € 60,00 (€ 6,00 pro Einheit)

 

 

Am Ende jedes Semesters findet eine kleine Aufführung für Eltern,Geschwister, Großeltern,...statt!